Freitag, 16. März 2012

- 24 -

Eigentlich wollte ich bloggen wie es mir geht, was ich fühle und denke, doch ich fühle mich einfach nur leer.
Ich weiß nicht was richtig und was falsch ist, nicht was ich tun und was besser lassen sollte.

Zu meinem heutigen Tag..es war wirklich schön, naja so schön es eben geht..die Sonne hat geschienen und meine Laune war eigentlich relativ gut, ich habe kurz meine beste Freundin gesehen und versucht mich abzulenken, aber mein Herz ist auch jedes Mal stehen geblieben als ich an einem Ort war an dem sie hätte sein können  und mein Herz hätte sich fast überschlagen, auch habe ich ihren Namen mit einer Schere in meinen Arm gekratzt als meine beste Freundin kurz weg war und auch kommt mir Gedanke abwägig vor eine andere zu haben.
Ich habe mir heute, obwohl ich es nicht mehr wollte unglaublich viele Sorgen um sie gemacht, daran gedacht was sie gerade tut und es tat verdammt weh die Antwort zu kennen.
Zu allem Überfluss habe ich auch M. heute kurz gesehen und habe mich so erschrocken, das ich L. nur noch schnell weggezogen habe.

So oft wollte ich Y. heute schreiben, irgendwas, wollte meine eigenen Vorsätze brechen, zu ihr fahren auch wenn ich eigentlich wusste das sie nicht da sein würde, einfach in ihrer Nähe sein..
Verdammt ich liebe dieses Mädchen so sehr und es tut so weh sie vermissen zu müssen, mich nach ihr zu sehnen und an all die Dinge denken zu müssen die einmal waren.

Ich konnte es nicht.
Ihre Nummer hatte ich nicht und ich weiß das L. sie mir nicht gegeben hätte, hinzufahren wäre nur wieder verletzend gewesen, weil sie entweder nicht da, oder irgendwelche "Freunde" bei ihr gewesen wären und außerdem will ich dieses Mal nicht wieder so schwach sein, ich möchte endlich mal irgendetwas hinbekommen.

Ich weiß das ich ohne sie noch mehr leide, als ich es eh schon tue, aber ich möchte doch einfach diesen Schmerz nicht mehr..ich habe doch begriffen, dass es ihr eigentlich egal ist, das sie nichts tut und es ihr so wie es jetzt ist doch eigentlich nur recht ist, damit sie wieder einen Grund hat aufzugeben.

Also weiterhin leiden und innerlich an den Schmerzen kaputt gehen, ein Lächeln aufsetzen und tun als wäre alles super, als würde es mich gar nicht interessieren.
Geheult wird wenn, dann zu hause wenn es niemand mitbekommt.
Ein anderes Mädchen?! Nein!

Fast hätte ich es vergessen..ich muss so langsam darüber nachdenken wie beziehungsweise ob ich den Menschen hier beibringen soll, das ich sobald ich umziehe nicht mehr in diese Stadt kommen können werde..
vielleicht ist ein stummer Abschied jedoch besser und erleichtert die letzten Momente.

Kommentare:

  1. toller blog :3

    hast du lust auf gegenseitiges verfolgen ? :)
    wenn nicht, ist es nicht schlimm, ein vorbei schauen reicht mir auch 8)

    http://nanamii-chan.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke :)
      und habe mir deinen blog bereits angesehen und meine antwort ist,klar,warum nicht? :p

      Löschen
  2. Es geht um die abschaffung der Regelmäßigen Leser, was heißt das ich dich verlieren werde und du mich. Soweit muss es aber nicht kommen, weshalb ich einen neuen Button auf meinem Blog habe `Bloglovin´, darüber kann man jetzt neuerdings einem bestimmten Blog folgen. Es geht auch ganz leicht, einfach draufdrücken, klicken das du mir folgen willst und dann E-Mail Adresse und Passwort eingeben (soweit du noch nicht angemeldet bist), wenn du einmal angemeldet bist kannst du auch allen anderen Blogs folgen. Ich würde dir raten, wenn du es nicht schon hast, auch dieses Bloglovin zu machen, denn sonst sind alle deine Leser weg. :s Natürlich werde ich dir auch sofort folgen, wenn du das hast (:

    Ich würde mich freuen wenn du mir dann eine kurze Rückmeldung gibst, ob du mir wieder folgst, einfach ein Kommentar `folge wieder´, oder so. (:

    AntwortenLöschen
  3. Du hast mich bei deiner Liste von den lesenswerten Blog ? :) Wie süß von dir :* Danke Danke Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kein problem dein blog gefällt mir eben einfach sehr gut :)

      Löschen
  4. Ich habe mir deinen Blog jetzt von vorne durchgelesen, aber nie erzählst du viel über die Operation, die du machen lassen möchtest. Was ist das denn für eine, wenn ich fragen darf? Ich bin übrigens total positiv überrascht von deinem Blog. Du kannst dich wirklich gut ausdrücken! Wie alt bist du eigentlich?

    Liebe Grüße,
    julie

    AntwortenLöschen
  5. Antworten
    1. sagen wir..es geht gerade noch so.. aber ich komme klar denke ich,wenn auch auf meine weise..

      Löschen
  6. Hey Lukas! (:
    Ich habe mich hier mal ein bisschen umgeschaut und gesehen, dass du meinst, du würdest nie über ein Mädchen hinwegkommen. Klar so gut kann ich mich jetzt auch nicht innerhalb von 5 Minuten umschauen, aber das was ich gelesen habe, erinnert mich an mich selbst.
    Ich stand 5 Jahre lang auf einen Jungen. Es war Liebe auf den ersten Blick so richtig mit Boom und so volles Paket. Ich dachte nicht, dass ich je von ihm wegkommen könnte und nach ewigem Hin und Her, Nächte durchheulen, Bluten, Kotzen und was weiß ich nicht alles war nichts mehr da, was ich noch hätte fühlen können. Damit meine ich jetzt nicht, dass du das Gleiche tun sollst! Es hat bei mir erst Klick gemacht, nachdem ich mich ausgiebig mit meiner Mam darüber unterhalten hatte und ihr wirklich alles mal erzählt habe. Sie meinte dann irgendwas von wegen andere Mütter haben auch schöne Söhne und das war nicht das erste Mal, dass sie das gesagt hat, aber es hat nie gezogen, aber dann irgendwie. Ich glaube, ich habe eben einfach eine Zeit gebraucht, bis ich das merken konnte und ich glaube, es ist bei dir genau das Gleiche.

    Liebste Grüße,
    Lisa ;*

    AntwortenLöschen
  7. -julie

    danke für dein kompliment auch wenn ich das gar nicht so sehr finde ;( und ich bin noch 16 wenn auch nicht mehr lange :x

    zu der operation..naja ich muss zugeben es sind eigentlich schätzungsweise sieben operationen..aber in der die ich als erstes machen möchte geht es erstmal darum,dass die brustdrüsen entfernt werden..wenn du mehr wissen möchtest kannst du dich ja einfach nochmal melden :)

    -lisa
    vielen dank für deinen ausfürlichen kommentar und den gedanken der dahinter steckt..allerdings muss ich sagen das ich es wohl immer noch nicht geschafft habe von ihr los zu kommen..allerdings hat sich auch einiges kn unserer beziehung gebessert,wenn auch leider nicht alles..

    AntwortenLöschen